Kaufmännische Direktion

Kaufmännische Direktion

Aufgaben

Der Kaufmännische Direktor ist zuständig für die Administration und das kaufmännische Management des Universitätsklinikums; er führt die Beschlüsse des Klinikumsvorstandes aus und ist für die Einhaltung des Budgets verantwortlich.

Im Einzelnen ist der Kaufmännische Direktor zuständig für

  • die Haushalts- und Wirtschaftsführung des Klinikums
  • die Organisationsstrukturen der Administration
  • die Organisations-, Wirtschaftlichkeits- und Strukturanalysen zur Prozessoptimierung im Gesamtklinikum
  • die gerichtliche Vertretung des Klinikums
  • die Vertretung des Klinikums beim Abschluss von Rechtsgeschäften bis zu einer Höhe von 500.000 €
  • das Vermögens-, Anlagen- und Gerätemanagement
  • die interne Revision
  • der Vorstand überträgt dem Kaufmännischen Direktor die Funktion des Dienstvorgesetzten der Beamten des Klinikums sowie die Wahrnehmung der Aufgaben des Arbeitsgebers bezüglich der privatrechtlichen Dienstverhältnisse

Ulrich Kerle

Kaufmännischer Direktor des UKS

Sarah Kübler

Referentin des Kaufmännischen Direktors

Simone Janzer

Sekretariat Kaufmännische Direktion

Stefanie Haßold

Sekretariat Kaufmännische Direktion

Pia Zürn

Sekretariat Kaufmännische Direktion