Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Ausbildung mit Perspektive

Als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger versorgst Du in einem interdisziplinären Team Patienten vom Kindes- bis zum jugendlichen Alter. Du führst selbstständig eine umfassende und prozessorientierte Pflege der zu versorgenden Kinder und Jugendlichen in unterschiedlichen Pflege- und Lebenssituationen durch. Ethik wird im UKS großgeschrieben, deswegen berücksichtigst Du die Selbstständigkeit und Selbstbestimmung der zu versorgenden Menschen. Dein Ziel ist die Wiedererlangung, Verbesserung, Erhaltung und Förderung der psychischen und physischen Gesundheit der Dir anvertrauten Menschen.

Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Was bringe ich mit?

Du bringst Abitur, Fachabitur, einen Mittlerer Bildungsabschluss oder gleichwertigen Schulabschluss mit, dazu gute Deutschkenntnisse (mindestens Level B2), bist aufgeschlossen und hast Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen? Super! Das sind tolle Voraussetzungen, dass wir Dich innerhalb von drei Jahren zu einer hervorragenden Pflegefachkraft ausbilden, die unter Einbeziehung von pflegewissenschaftlichen und medizinischen Erkenntnissen, menschlich und kompetent handelt. Das ist uns was wert, denn im ersten Ausbildungsjahr steigst Du bereits mit 1230,70 EUR Ausbildungsvergütung ein.

Bewerbung

Bitte bewerbe Dich sich mit folgenden vollständig einzureichenden Unterlagen:

 

 

Onlinebewerbung

 

Als Bewerber/-in mit einem im Ausland erworbenen Schulabschluss beachte bitte zusätzlich Folgendes: Zuständig für die Anerkennung bzw. Gleichstellung im Ausland erworbener Schulabschlüsse im Saarland ist das Ministerium für Bildung und Kultur. Informationen zu Ansprechpersonen, einzureichenden Dokumenten und Gebühren erhalten Sie unter diesem Link.

Zusätzlich können Informationen und Beratung zur Anerkennung im Ausland erworbener Schul-, Berufs- und Hochschulabschlüsse bei der Servicestelle zur Erschließung ausländischer Qualifikationen, Tel.: 0681 9520-456, erhalten werden.

 

Für alle unsere Ausbildungen sind gute Deutschkenntnisse (mindestens Level B2) Voraussetzung.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung an:


Universitätsklinikum des Saarlandes, Schulzentrum,
Gebäude 53/54, 66421 Homburg
Vermerk: Bewerbung „Gesundheits- und Kinderkrankenpflege“

Du kannst dir auch gerne vor Ort informieren. Termine für Hospitationen können telefonisch vereinbart werden.

Bitte beachte:
Wenn Du deine Bewerbungsunterlagen wiederbekommen möchtenst lege bitte einen ausreichend frankierten DIN A4 Umschlag bei. Du kannst deine Bewerbung auch bis zu 4 Wochen nach Kursbeginn bei uns persönlich abholen. Nach § 22 Abs. 7 SDSG müssen wir die Unterlagen nach einer Absage vernichten bzw. löschen. Bitte sende uns daher keine Originale zu und verwende bitte keine Mappen oder Hüllen.

Ausbildungsflyer

Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Mehr Infos zur Ausbildung gibt es in unserem Flyer. 

Mehr über <p>Mehr Infos zur Ausbildung g&hellip;

Fragen zur Ausbildung?

Ansprechpartner

Bild

Patrick Bäumle

Leitung: staatlich anerkannte Schule
für Gesundheits- und
Krankenpflegerinnen und -pfleger
Leitung: Staatlich anerkannte Schule
für Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und -pfleger
Dipl. Pflegewirt (FH)

Univ. Prof. Dr. med. Michael Zemlin

Direktor der Klinik für
Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie